Psychologin und Heilpraktikerin für Psychotherapie

Im Rahmen einer Beratung oder Therapie kann ich Ihnen während schwieriger Lebensphasen zur Seite zu stehen und Sie dabei unterstützen, persönliche Hindernisse und psychische Probleme zu überwinden.

In meinen Räumen biete ich Ihnen ein geschütztes Umfeld, in dem Sie sich frei ausdrücken können. Gemeinsam erforschen wir Ihre Anliegen, ergründen verborgene Ressourcen und entwickeln individuelle Lösungsstrategien.

Aktuell berate ich an unterschiedlichen Standorten:

  • in Kreuzberg in der Bergmannstr. 28
  • in Mitte in der Chausseestr. 86
  • in Friedrichshain in der Schreinerstraße 64a
  • in Pankow der Mühlenstr. 22

Für genauere Informationen und eine Terminvereinbarung rufen Sie mich bitte an unter:
030 – 440 109 66

Online-Therapie

Online-Therapie ermöglicht es Ihnen, von zu Hause oder einem Ort Ihrer Wahl aus an Ihrer psychischen Gesundheit zu arbeiten. Durch moderne Technologie und Videokonferenzplattformen kann die Therapie bequem über das Internet stattfinden. Die Online-Therapie eignet sich besonders gut für Menschen mit eingeschränkter Mobilität, vollem Terminkalender oder solchen, die außerhalb Berlins leben. In manchen Fällen – etwa bei starken Kontrollängsten, kann Online-Therapie als Einstieg für einer spätere Therapie in der Praxis dienen. Trotz der räumlichen Distanz schaffe ich einen einfühlsamen und vertrauensvollen Rahmen für unsere Gespräche.

Online-Sitzungen erfolgen datenschutzkonform, sicher und anonym über therapie.de.

Therapie im Wohnumfeld

Bei bestimmten Indikationen kann es vorteilhaft sein, einzelne Termine im Wohnumfeld des/der Betroffenen oder in der Öffentlichkeit durchzuführen. Dies geschieht in der Regel nach einer gründlichen Diagnostik und Absprache.

Psychologische Beratung im Wohnumfeld bezieht sich auf eine therapeutische Unterstützung, die speziell auf die Bedürfnisse von Menschen mit Zwängen und Ängsten zugeschnitten ist. Es handelt sich um eine Art von Intervention, die darauf abzielt, das alltägliche Umfeld als Teil des Therapieprozesses einzubeziehen. Dies ist beispielsweise bei Kontrollzwängen oder sozialen Ängsten oft sinnvoll.

Die Beratung im Wohnumfeld bietet mehrere Vorteile. Sie ermöglicht eine realitätsnahe Herangehensweise an die Probleme und kann den Klienten helfen, neue Bewältigungsstrategien in ihrer vertrauten Umgebung zu erlernen. Darüber hinaus bietet sie die Möglichkeit, spezifische Auslöser oder Stressoren zu identifizieren und daran zu arbeiten, sie im Alltag besser zu bewältigen.

Ich lade Sie herzlich ein, den ersten Schritt zu machen und mich zu kontaktieren. Gemeinsam können wir daran arbeiten, dass Sie Ihren eigenen Weg finden ein erfüllteres Leben zu führen.

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen und Sie dabei zu begleiten.